Trockenbau - eine günstige Alternative, um den Innenausbau schnell individuell umzusetzen

24 Januar 2019
 Kategorien: Bau & Bauunternehmer, Blog

Seit den 1970er Jahren hat sich der Trockenbau einen festen Platz im klassischen Handwerk Innenausbau erobert oder hat diesen Bereich nachhaltig verändert.    Das Trockenbausystem kann als Zusammenfügen von industriellen Halbzeugen bezeichnet werden. Zur Errichtung von Trockenbauwänden sind keine Baustoffe, wie Putz und Mörtel, Lehm oder Beton nötig. Die Trockenbauweise ist deshalb deutlich günstiger und schneller als klassisches Mauerwerk.    Der Trockenbau, wie es beispielsweise die Heinz Hiller GmbH macht, nutzt klassische Elemente, wie Gipskarton-Platten, Mineralwolle als Dämmstoff sowie Ständerwerke. mehr lesen